Read Geliebte Clara: Die Geschichte von Clara und Robert Schumann (insel taschenbuch) by Wolfgang Held Online

geliebte-clara-die-geschichte-von-clara-und-robert-schumann-insel-taschenbuch

Helma Sander Brahms hat das Leben der Clara Schumann verfilmt Es geht um eine hochbegabte, eine geniale Frau im Konflikt zwischen Karriere, Mann und Kindern, die sich gegen ihren Willen opfern mu , um das Leben um sich zu erhalten Als Robert Schumann die neunj hrige Clara Wieck kennenlernt, ist er noch ein unbekannter Musiker und sie bereits ein umj beltes, selbstbewu tes Wunderkind W hrend der Ehe stellt sie ihre Begabung in den Dienst ihres Mannes, spielt seine Konzerte in ganz Europa, ohne dabei jedoch ihre Unabh ngigkeit als K nstlerin aufzugeben Nach dem fr hen Tod von Schumann entwickelt Clara tiefe Zuneigung zu Johannes Brahms, der dem Ehepaar bereits viele Jahre freundschaftlich verbunden war....

Title : Geliebte Clara: Die Geschichte von Clara und Robert Schumann (insel taschenbuch)
Author :
Rating :
ISBN : 3458350543
ISBN13 : 978-3458350545
Format Type : PDF
Language : Deutsch
Publisher : Insel Verlag Auflage 3 17 November 2008
Number of Pages : 262 Seiten
File Size : 973 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Geliebte Clara: Die Geschichte von Clara und Robert Schumann (insel taschenbuch) Reviews

  • Karl Borrmann
    2019-02-26 19:03

    Die Geschichte enthällt zu viel musiktheoretische Passagen, die einen "normalen" Menschen nicht interessieren. Und auch sonst ist es nicht gerade spannend.Ich habe das Buch nur etwa zur Hälfte gelesen und dann "in die Ecke geschmissen".Nicht empfehlenswert!

  • T. Wolf
    2019-03-12 19:14

    Ein wirklich außergewöhnliches Buch hochtrabender musikalischer Beschreibungen.Absolut empfehlenswert für alle Menschen, die unter Schlafstörungen leiden - nach wenigstens fünf Seiten ist man im Reich der Träume. Allerdings hat es mich neugierig darauf gemacht, wie das Leben von Clara und Robert Schumann nun wirklich war. Deshalb werde ich mir das Buch "Am Ende war alles Musik" von Klaus Funke besorgen - das soll sehr gut sein. Mal sehen, ob der Tipp diesmal ein wirklicher Lesetipp ist...