Read Sauger: Thriller by Christian Günther Online

sauger-thriller

Sauger ist ein Thriller, der die beschauliche ehemalige Bundeshauptstadt Bonn in eine d stere Atmosph re taucht.Sonja, eine etwas leichtsinnige junge Frau, erlebt, wie ihre beste Freundin ermordet wird Der Polizist, der diesen Fall untersucht, erweist sich als unf hig Seiner anfangs noch in ihn verliebten Kollegin wird zudem allm hlich klar, dass er ein Psychopath ist Sonja fl chtet zu einem Pressefotografen, der sich in sie verliebt hat....

Title : Sauger: Thriller
Author :
Rating :
ISBN : 3738620591
ISBN13 : 978-3738620597
Format Type : Hardback
Language : Deutsch
Publisher : Books on Demand Auflage 1 30 Juli 2015
Number of Pages : 188 Seiten
File Size : 995 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Sauger: Thriller Reviews

  • A. Fischer
    2018-10-30 10:13

    Gleich vorneweg: Das einzig positive, das ich über diesen Text sagen kann ist, dass ich zumindest nichts dafür bezahlt habe. Jeder Cent wäre hier verschwendet gewesen.Handlung, Personen und Ereignisse sind völlig unrealistisch, sinnfrei und überzogen dargestellt. Einzelne Handlungsstränge passen überhaupt nicht zusammen und haben keine auch nur annähernd glaubhafte oder zusammenpassende Verbindung. Fast alle dargestellen Personen werden extrem negativ und völlig überzogen dargestellt. Dies nervt bereits im ersten Kapitel. Auch sind viele Entscheidungen und Handlungsweisen der Personen derart schwachsinnig und realitätsfern, dass man eigentlich nur lachen kann.Es scheint, dass der einzige Zweck dieses Textes darin besteht, möglichst viele Kraftausdrücke, Perversitäten und Gewalt auf einmal darzustellen. Irgendeinen tieferen Sinn erkennt man bei diesen Darstellungen jedoch nicht.Die Krönung des ganzen sind dann noch seitenlange Beschreibungen von den Muskelbewegungen eines Mannes beim Fitnesstraining oder Ähnliches, was nicht einmal in einem schlechten Porno zu ertragen wäre.Ich habe das Buch auch nur zu Ende gelesen, um mir ein vollständiges Bild machen zu können.Kurzum, ich kann nur jedem Interessenten empfehlen, diesen Text auf gar keinen Fall herunterzuladen oder gar zu kaufen!

  • E. Fes
    2018-10-30 05:59

    Eine sinnlose Aneinanderreihung von Morden, eine zusammenhanglose Story, eine Handlung, die ständig hin und her springt, Menschen, deren Verhalten man nicht nachvollziehen kann, krude Phantasien----- so ein Buch braucht kein Mensch! Das ist vergeudete Lesezeit! Zum Glück habe ich für diese schreiberische "Glanzleistung" nichts bezahlt. Ein Stern ist leider nötig, sonst könnte ich ja nicht vor dem Kauf/ Lesen warnen.

  • Eniger
    2018-10-15 06:10

    Beim besten Willen: in welcher Lebenssituation wurde dieses Buch geschrieben? Dass der Autor ein Mann war, ließ sich zwischen den Zeilen erkennen, aber WARUM macht man so was?Absolut keine Leseempfehlung, dann lieber gar nichts tun!

  • fawill
    2018-11-03 08:15

    Super spannender Thriller von der ersten bis zur letzten Seite......,😱Kann ich nur Empfehlen und bin auf die nächsten gespannt.

  • LuMa48
    2018-10-19 02:15

    was soll ma sagen, Geschichte gut, keine Frage, besch... Lektorat, mahezu auf jeder Seite mindestens 5 Fehler, man(n) verliert die Lust am Lesen trotz spannender Geschichte. Herr Autor, bitte übernehmen Sie!

  • Heidi
    2018-11-02 10:19

    Außer verschwendete Zeit hat mich dieses Buch zum Glück nichts gekostet. Absolut keine Kaufempfehlung von mir. Wird vom Kindle und aus der Erinnerung gelöscht.

  • severin
    2018-10-31 08:51

    Ich habe das Buch gelesen, da ich gerne in Bonn lebe und gerne Thriller mag. Von der Atmosphäre Bonns kommt leider nichts rüber, die Sprache des Autors ist anstrengend, die Handlung unlogisch, die Charaktere unglaubwürdig.

  • Jan M.
    2018-10-19 04:52

    Furchtbares Buch!!Wird vom Kindle gelöscht.Handlung sehr verworren und unlogisch. Manche Szenen sind soooooooooo ausführlich beschrieben, dass man vorblättert vor langeweile.Sorry Christian Günther - das war nix.