Read Die Playmos - Folge 42: Großbrand in der Feuerwache. by David Bredel Online

die-playmos-folge-42-grossbrand-in-der-feuerwache

Es brennt in der Stadt Die Feuerwehr und ihr Oberbrandmeister Fackel haben alle H nde voll zu tun Als ein weiteres Feuer gemeldet wird, greifen die Playmos ein Schnell wird klar Es handelt sich um Brandstiftung Kommissar Besserwiss am siert sich k stlich ber die Detektivarbeit von Sam, Liv und Emil, bis, ja bis die Feuerwache selber brennt und die Playmos mit ihrer unglaublichen Vermutung Recht behalten sollen ...

Title : Die Playmos - Folge 42: Großbrand in der Feuerwache.
Author :
Rating :
ISBN : 3785750412
ISBN13 : 978-3785750414
Format Type : Audio Book
Language : Deutsch
Publisher : Bastei L bbe L bbe Audio Auflage Aufl 2014 8 Oktober 2014
Number of Pages : 194 Pages
File Size : 588 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Die Playmos - Folge 42: Großbrand in der Feuerwache. Reviews

  • giulietta
    2018-10-15 04:04

    Die Playmos sind für uns eine echte Entdeckung:Gute, vielschichtige Geschichten, lustig gemacht, werden auch nach mehrmaligem Hören nicht langweilig.Auch die Feuerwache wieder: ein echtes, kleines Hörspiel für Kinder. Ein großes Lob für diese CD-Serie! (sehr gute Stimmen, sehr gut "gespielt", unser Sohn ist viereinhalb und hört aufmerksam zu, versteht alles, lacht darüber, amüsiert sich... Und auch für die Großen sind die Geschichten wirklich erfreulich zu hören.)

  • Marion
    2018-10-25 02:47

    Blitzversand. CD gefällt meinem kleinen Feuerwehrmann sehr. Wir haben lange nach dieser CD gesucht und hier bei diesem super Preis zugeschlagen.

  • Michelle
    2018-10-31 08:07

    Ich habe diese CD gekauft und an einen kleinen Jungen geschenkt.Dieser hat sich darüber super gefreut.Die CD ist ein einem einwandfreien Zustand angekommen und funktioniert sehr gut.

  • Poldis Hörspielseite
    2018-10-22 02:49

    Erster Eindruck: Detektiveinsatz für die PlaymosDie Playmos landen dieses mal in einer Großstadt in der Nähe einer Feuerwache. Und so geraten sie sofort in ein großen Abenteuer, denn eine nahe gelegenes Gebäude brennt lichterloh! Natürlich sind die Playmos sofort bei der Sache und versuchen der Brandursache auf den Grund zu gehen. Doch plötzlich fängt auch ein zweites Gebäude Feuer, und die ganze Stadt scheint in Gefahr zu sein...Die bunte Themenwelt der Playmis macht die Serie so attraktiv für Kinder, denen immer wieder etwas neues geboten werden kann. Und bei ihnen steht eben auch die Feuerwehr hoch im Kurs, sodass es nur eine Frage der Zeit war, bis dieses Thema aufgegriffen wurde. Und so finden ich nach dem wie immer liebevoll erzählten Abschnitt der Rahmenhandlung die Playmos in einer Großstadt wieder und erleben die Brände hautnah mit, müssen gleich an mehreren Stellen ermitteln, begegnen wieder einigen interessanten Charaktere. So entsteht hier eine sehr lebendige und abenteuerliche Atmosphäre, die die zuhörenden Kinder auf Trab hält. Dabei wird die Handlung sehr gradlinig erzählt und die Spuren zum Täter recht offensichtlich gelegt, sodass alles gut verständlich ist. Der wunderbare Humor der Serie tritt hier stellenweise etwas in den Hintergrund, sodass ein wenig vom großen Charme der Playmos verloren geht, doch auch „Großbrand in der Feuerwache“ ist eine solide erzählte und kurzweilige Folge der Serie.Bert Franzke spricht den Oberbrandmeister Fackel und legt viel Gutmütigkeit in seine Stimme, er geht dabei sehr gut auf die zuhörenden Kinder ein und trägt so zu der positiven Atmosphäre bei. Uwe Büschken ist als Kommissar Besserwiss zu hören, auch er liefert eine sehr lebendige und passende Sprechweise ab. In einer kleineren Nebenrolle als Tante Emma, die überraschenderweise ein kleines Lebensmittelgeschäft führt, ist Liane Rudolph zu hören und kann ihre Stimme gut der Situation anpassen. Weitere Sprecher sind Torsten Creutzberg, Boris Rosenberger und Cathlen Gawlich.Bunt, lustig und abenteuerlich geht es in der Folge zu, und das wird auch beim Sounddesign transportiert. Der fröhliche Titelsong und die zahlreichen passenden Geräusche erzeugen eine recht lebendige Atmosphäre, die wirklich Spaß macht und die Handlung in ihrer Wirkung gut unterstützt. Dabei wirkt das Hörspiel nicht überladen, sodass die jungen Zuhörer nicht von der Handlung abgelenkt werden.Natürlich ist auch dieses Cover mit Playmobil-Figuren nachgestellt, und natürlich ist auch das typische Blau des Spielzeugherstellers allgegenwärtig. Im Mittelpunkt des Titelbildes steht ein Feuerwehrauto samt Hebekran, zwei der Figuren mit Feuerwehr-Ausrüstung ergänzen das Motiv. Weitere kleine Fotos in der Gestaltung lockern die restliche Gestaltung weiter auf.Fazit: Mit Schwung und einer recht temporeich erzählten Geschichte kommt Spannung und Dynamik auf, die abenteuerliche Arbeit der Feuerwehr wird dabei gekonnt dargestellt. Auch wenn der Humor nicht immer ganz so gut zur Geltung kommt, sind einige witzige Stellen vorhanden.

  • Theres
    2018-10-24 01:54

    Meine Enkel haben alle CDs von den Playmos und hören sie immer wieder. Diese Serie ist super! 5 Sterne wert!