Read Glücklich leben in einer reizüberfluteten Welt: Der Ratgeber für Hochsensible by Ted Zeff Online

glcklich-leben-in-einer-reizberfluteten-welt-der-ratgeber-fr-hochsensible

Hochsensibilit t ist keine Ausnahmeerscheinung Ein F nftel der Weltbev lkerung ist mit einem ganz besonders feinen, aber auch empfindlichen Wahrnehmungssystem ausgestattet, das in unserer reiz berfluteten Welt schnell berlastet ist Die Betroffenen m ssen lernen, diese F lle an unterschiedlichen Reizen und Informationen, seien sie physisch oder emotional, zu ordnen, zu verarbeiten und zu managen Mit diesem einfachen und praktischen Leitfaden lernt man, mit seinen besonderen F higkeiten konstruktiv umzugehen und sie positiv zu werten Ted Zeff analysiert dabei die Hauptproblembereiche und weist hochsensiblen Menschen anhand von zahlreichen bungen und praktischen Beispielen einen Weg, endlich entspannt durchs Leben zu gehen....

Title : Glücklich leben in einer reizüberfluteten Welt: Der Ratgeber für Hochsensible
Author :
Rating :
ISBN : 3868825894
ISBN13 : 978-3868825893
Format Type : Hardcover
Language : Deutsch
Publisher : mvg Verlag 13 Juli 2015
Number of Pages : 192 Seiten
File Size : 582 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Glücklich leben in einer reizüberfluteten Welt: Der Ratgeber für Hochsensible Reviews

  • Mark Letter
    2019-08-27 05:41

    Ob jetzt hochsensibel oder schlicht sensibel, einiges in meinem Alltag stresst mich ganz schön. Und da helfen mit unter anderem: Lesen, Yoga und Gartenarbeit. Dazu kommt, dass ich immer öfter den Mut habe, auch einfach mal „Nein“ zu sagen. Man muss es üben. Aber das tut gut. Da ich immer wieder das Gefühl habe, dass zu viel auf mich einprasselt bin ich beim Schlendern durch die Buchhandlung bei diesem „Ratgeber für Hochsensible“ stehengeblieben und habe darin geblättert. Schnell hatte ich mich festgelesen.In dem „Ratgeber für Hochsensible“ geht es glücklicherweise nicht darum, dass man sein gesamtes Leben umkrempelt und sich zu 100 % ändert. So ein Ziel wäre zum Scheitern verurteilt – jedenfalls bei mir. Es geht dem Autor Ted Zeff allerdings darum, das Bewusstsein des Lesers für das eigene Leben zu schärfen. Er soll herausfinden, was ihm guttut und was ihn stresst. Ich weiß nicht, ob ich „hochsensibel“ bin. Und ich kann auch nicht einschätzen, ob tatsächlich 20 % der Weltbevölkerung so ticken, wie es in diesem Buch auf Grundlage eines Wissenschaftlers behauptet wird. Aber ich denke, dass wir tatsächlich in einer reizüberfluteten Welt leben, in der uns immer mehr Medien, Gerüche, Geräusche usw. bestürmen. Wer nicht aufpasst, ist leicht gestresst.Dieses Buch macht darauf aufmerksam, wie man sein Leben „geruhsamer“ einrichten kann. Dazu muss man nicht ins Kloster gehen oder sich in den eigenen vier Wänden vergraben. Und natürlich geht es auch nicht darum, dem Alltag und seinen Ansprüchen und Herausforderungen davonzulaufen. Aber es geht darum, sein Leben so zu gestalten, dass es einem guttut. Dazu muss man bereit sein, sich auf den Weg zu machen, seine eigenen Bedürfnisse zu entdecken und (ungesunde) Gewohnheiten zu ändern.Der Autor zeigt, wie man negative Reize besser verarbeiten (oder vermeiden) kann. Konkrete praktische und gedankliche Übungen helfen dabei, neue Erfahrungen zu machen und wieder „zu sich selbst zu kommen“. Ich habe schon in den drei Tagen, in denen ich mich mit dem Buch beschäftige, interessante Erfahrungen gemacht und einiges über mich gelernt. Sicher hat es mir geholfen, offen zu sein für Lösungsansätze, wie man (selbst-)bewusster durchs Leben geht und die eigenen Bedürfnisse ernst nimmt. Dabei geht es nicht darum, etwa den eigenen Egoismus zu stärken. Aber es geht darum, dem sozialen Druck einer oft lauten fordernden Gesellschaft die eigene innere Ruhe entgegenzusetzen. Dazu gehört es, auf sich zu hören und die eigene Seele zu pflegen. Dieses Buch zeigt, wie es gehen kann (durch die Veränderung von Lebensgewohnheiten und Routinen, durch Meditation, Lesen, bewusste Momente der Ruhe, eine gesunde Ernährung usw.) …Was sich für manche/n vielleicht etwas kurios oder gar esoterisch anhört, ist eigentlich einfach nur ein Übungsplan, der zur besseren Selbstwahrnehmung führt. Ich fand es sehr spannend, mich schon durch einige Kapitel zu lesen und durch die praktischen Übungen Neues über mich zu lernen. Dabei habe ich die Reihenfolge der Kapitel ignoriert und habe intuitiv verschiedene Kapitel gelesen und Dinge/Übungen ausprobiert, die ich interessant fand. Ich bin gespannt, was ich am Ende der 52 Wochen an Erfahrungen mache. Tatsächlich kann ich aber jetzt schon sagen, dass ich die Erfahrung gemacht habe, dass mich das Buch „gefestigt“ hat. Es liefert Spiritualität für alle Lebensbereiche (Beziehung, Beruf, Freizeit …). Ich denke, dass das für viele Menschen auf der Suche nach sich selbst eine wertvolle Bereicherung sein kann.Mein Fazit: Dieser Ratgeber gibt unglaublich viele Tipps, wie wir – ob hochsensibel oder nicht – uns vor Reizüberflutungen des Lebens schützen und die Seele „entlasten“ können. Angefangen von der Beobachtung eigener Routinen über die Ernährung bis hin zur Gestaltung von Beziehungen und zur eigenen Spiritualität blickt der Autor auf alle Bereiche, in denen wir unser Leben bewusster gestalten können. Ein interessantes Übungsprogramm hilft dabei, die eigenen (Lebens-)Gewohnheiten zu überprüfen und zu ändern. Wer sich darauf einlässt, wird nach meiner Erfahrung viel daraus für sich mitnehmen.

  • Sterngucker555
    2019-08-17 03:21

    Für Menschen, die Anleitungen brauchen und noch nie darüber nachgedacht haben, was ihnen gut tun würde. Steht alles drin, was auch in anderen HSP-Büchern an Tipps steht: Mach` genug Pausen und Achtsamkeitsübungen, geh in die Natur, ein Bad kann entspannen, esse abends nicht zu schwer und und und.

  • Johanna aus Kassel
    2019-09-07 06:22

    20 % der Weltbevölkerung hochsensibel,was wir dank der Wissenschaftler Elaine Aron sicher wissen. Die Buch gibt einen Plan für 52 Wochen, um in der modenen reizüberfluteten Welt besser klar zukommen.Die Übungen helfen Betroffenen Reizen und Informationen zu ordnen, zu verarbeiten und von Woche zu Woche besser zu managen.Angefangen bei der Beschreibung, wie bereits die Änderung einfacher Gewohnheiten schon eine Erleichterung bringt, gibt es Hilfen zur Steigerung des Selbstwertgefühls, für die Routine am Morgen und am Abend, wie man die 5 Sinne beruhigt, seinen Job stressfreier bewältigt und Übungen zur Meditation.Sehr gut sind Hinweise für Ernährung, denn auch durch kleine Umstellungen in der Ernährung kann man sein Leben entlasten.Mit diesem einfachen Leitfaden lernt man schnell, mit seinen Fähigkeiten neue Energie zu bekommen und entspannter durchs Leben zu gehen.Sehr gutes Buch mit wirklich hilfreichem Übungsprogramm.

  • Raw Spirit Youtube
    2019-09-13 04:31

     Leider ist die Videolänge auf 10 Minuten begrenzt bei Amazon. Daher musste ich einige Passagen rausschneiden. Dazu gehörten die Themen Geld, Spiritualität, Ernährung und Selbstwertgefühl und wie sie in dem Buch dargestellt werden. Ich habe Amazon zwar schon angeschrieben, aber irgendwie bleibt diese 10 Minuten Regel scheinbar für ewig bestehen. Wobei jedem klar sein muss, dass man Bücher niemals vollwertig in 10 Minuten rezensieren kann. Aber nun gut... . Das Video in voller Länge kann auch auf meinem Youtube Kanal "Christian goes Vegan" angeschaut werden und evtl. überdenkt Amazon mal seine Meinung bzgl. der Videorezensionen.