Read Nachhaltig führen – mit gesundem Menschenverstand (Goldegg Business) by Sebastian Gradinger Online

nachhaltig-fhren-mit-gesundem-menschenverstand-goldegg-business

Impulse f r F hrungskultur, Verantwortung und Nachhaltigkeit Was macht eine gute F hrungskraft aus Wie l sst sich die Forderung nach mehr Nachhaltigkeit mit der notwendigen Erneuerung unserer F hrungskultur verbinden Und was hat der viel ger hmte gesunde Menschenverstand unseren hoch differenzierten Methoden der modernen F hrungskr fteentwicklung voraus Auf diese und viele weitere Fragen, denen sich Manager, HR Fachleute, angehende F hrungskr fte von morgen und auch eine interessierte ffentlichkeit gegen bersehen, geben ausgewiesene Experten in dieser Essay Sammlung Antworten aus unterschiedlichsten Perspektiven und erfrischend offene Einblicke in ihre pers nlichen Erfahrungen Die Beitr ge besch ftigen sich mit Fragen einer nachhaltigen F hrung, mit Ans tzen f r die notwendige Weiterentwicklung von Konzepten f r eine erfolgreiche Qualifikation von angehenden F hrungskr ften sowie mit interessanten, am Primat der Nachhaltigkeit und des gesunden Menschenverstands ausgerichteten L sungswegen oder ideen Sie alle werden aus der ausgewiesenen, praktischen Erfahrung der namhaften Autoren heraus beantwortet und sollen Anregungen und Denkimpulse f r eine breite Schicht von Interessierten er ffnen....

Title : Nachhaltig führen – mit gesundem Menschenverstand (Goldegg Business)
Author :
Rating :
ISBN : 3902991976
ISBN13 : 978-3902991973
Format Type : PDF
Language : Deutsch
Publisher : Goldegg Verlag Auflage 1 1 Juli 2015
Number of Pages : 166 Pages
File Size : 684 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Nachhaltig führen – mit gesundem Menschenverstand (Goldegg Business) Reviews

  • Frau Müller
    2019-07-15 22:16

    Das Thema Nachhaltigkeit ist inzwischen wirklich allgegenwärtig. Bei meinen Recherchen zum Thema in einem anderen Zusammenhang habe ich vorab ein Rezensionsexemplar dieses Essaybands erhalten. Er gibt jungen Führungskräften einen Einblick in die Grundsätze einer nachhaltigen Unternehmensführung "mit gesundem Menschenverstand". Obwohl "fachfremd" hat diese neue Perspektive meine eigene Arbeit bereichert.In den 13 Aufsätzen bieten namhafte Führungspersönlichkeiten wie z.B. Dieter Brandes, langjähriger Geschäftsführer von ALDI Nord, Prof. Manfred Maus, der Gründer der OBI-Baumärkte, oder Michael Kolodziej, Aufsichtsrat bei dm drogeriemarkt, auch für Management-Laien durchaus interessante Insights zum Thema. Und teilweise überraschende Ansichten: So versteht Brandes Nachhaltigkeit als "ethisches Grundkonzept" des gesamten Lebens wie der Unternehmensführung, die stets die Verantwortung für die Konsequenzen ihres Handelns berücksichtigen muss. Und Kolodziej macht gemeinsam mit seiner Co-Autorin deutlich, dass Führen vor allem auch Gestalten – und für die Geführten den Gestaltungswillen erleben – heißt.Spannend ist die bunte Mischung quer durch die Branchen, die auch die eine oder andere Frau (z.B. die Ex-Nachhaltigkeitsbeauftragte des DFB Alexandra Hildebrandt) und auch mal einen ganz jungen Experten (Perso-Blogger Stefan Scheller) zu Wort kommen lässt. Kurz: Hier wird eine lesenswerte Lanze für den gesunden Menschenverstand im Management gebrochen. Und: Das Buch macht überraschend deutlich, wie bodenständig und Mitarbeiter-zentriert selbst Führungskräfte der älteren Generation heute denken. In der Form selten gelesene Praxiserfahrung (nicht nur) für die Führungskräfte von morgen.

  • Hartwig Bohne
    2019-06-28 18:29

    Dieses Buch wurde mir empfohlen und es war ein guter Ratschlag. Es handelt sich nicht um ein theoretisches Lehrbuch, sondern um einen Erfahrungsband praxisnaher Berichte über Führungsstile - in verschiedenen Branchen und mit ganz unterschiedlichen Herausforderungen. Die Sammlung spiegelt die vielfältigen Anforderungen an heutige Führungskräfte wider, sowohl im Einzelhandel wie auch bspw. im öffentlichen Bereich oder bei Dienstleistungsanbietern. Bei den Texten kann man sich sehr gut praktische Situationen vorstellen und ableiten, was man wie machen könnte oder sollte. Gerade auch weil es zusätzlich den offiziellen Autoren noch viele Zitate, Erlebnisberichte oder Kommentare von anderen Unternehmensführern gibt, ist diese Zusammenstellung sehr umfassend. Mich hat vor allem der Bereich Recruiting, Arbeitgebermarke und Karrieremanagement interessiert und ich wurde nicht enttäuscht. Führung sollte im Idealfall das komplexe Verständnis von Wertschätzung, Loslassen und kultureller Vielfalt sein, so dass sich Kollegen und Mitarbeiter auch entsprechend kreativ, sinnvoll und wirtschaftlich erfolgreich einbringen dürfen. In diesem Sinne bietet das Buch einen breit gefächerten Überblick über Ansätze und Methoden und vermittelt zugleich das Verständis für viele erfolgreiche Unternehmer, die nach diesen Regeln prägende Unternehmen bis heute effizient und vorbildlich führen.

  • Daniela Rebholz
    2019-06-26 02:31

    Es zeigt wieder einmal mehr, dass es nicht die theoretischen Konstrukte und Tools sind, die Menschen nach vorne bringen, sondern nachhaltige Führungsmethoden, die von erfolgreichen und umsichtigen Unternehmern und Persönlichkeiten erlebt, erprobt und entwickelt wurden. Jeder auf seine Weise und mit viel Empathie für Situationen und Menschen. Denn am Menschen hängt am Ende alles.

  • sebastian_123
    2019-06-22 18:16

    Ich kann dieses Buch jedem empfehlen der eine Führungsrolle ausübt oder sich für eine vorbereitet. Besonders wertvoll fand ich die praxisorientierten Beiträge von elforgreichen Managern aus komplett unterschiedlichen Branchen.