Read Das Licht der Zeit by Leonie von Zedernburg Online

das-licht-der-zeit

Warte Merenptah kam auf sie zu Ich werde dir helfen Vorsichtig, als wre es unendlich kostbar, hob er das Geschmeide mit beiden Hnden hoch Die Steine gleiten im Licht der Sonne und erweckten den Anschein, als ob sie das ganze Zimmer in rotes Licht tauchen wrden Verwirrt blickte Estelle sich um Merenptah stand jetzt hinter ihr Sie konnte seine Gegenwart mit jeder Faser ihres Krpers spren Ein zarter Lufthauch streifte ihren Nacken War das sein Atem Dann legte er ihr das Geschmeide um den Hals Khl lagen die Steine auf ihrem Dekollet Sie frstelte Doch dann erfasste sie eine Hitzewelle Estelle fiel Estelle, die seit ihrer Kindheit von Albtrumen heimgesucht wird, in denen sie ein geheimnisvoller Fremder in Angst und Schrecken versetzt, gewinnt bei einem Preisausschreiben eine Reise nach gypten Mit gemischten Gefhlen tritt sie diese Reise an Gleich nach ihrer Ankunft kehren die Albtrume ihrer Kindheit zurck, doch Estelle schiebt es auf ihre berreizten Nerven Bald jedoch verschwimmen Traum und Wirklichkeit Estelle findet sich im grten Abenteuer ihres Lebens wieder Sie verliebt sich Hals ber Kopf in Merenptah, einen Prinzen aus einer lngst vergangenen Zeit Aber kann es fr sie jemals eine gemeinsame Zukunft geben Eine paranormale Fantasy Liebesgeschichte, die in das alte gypten entfhrt....

Title : Das Licht der Zeit
Author :
Rating :
ISBN : B00N1WZ0WW
ISBN13 : -
Format Type : Paperback
Language : Deutsch
Publisher : -
Number of Pages : 594 Pages
File Size : 779 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Das Licht der Zeit Reviews

  • E. Ott
    2019-07-09 05:51

    Super toll! Eine sehr spannende Geschichte, die sehr gut wiedergegeben wurde. Die Erzählung war so spannend, dass ich die Umgebung total vergaß und gar nicht mehr aufhören wollte zu lesen. Aus der Vergangenheit, zu Zeiten des Pharaos, wurden Untote durch Portale in die Neuzeit versetzt um hier Opferungen durchzuführen, damit sie weiterhin leben konnten, jedoch ....Estelle und Karim, Nachkömmlinge zweier ägyptischer Adelsgeschlechter, konnten dies verhindern.

  • Yvi
    2019-06-25 03:53

    Sehr gutes Buch...kann ich nur empfehlen...Spannend, wer Ägypten Geschichte mag...genau das richtige. Musste sogar paar mal schmunzeln. Konnte mich richtig in die Geschichte hineinversetzen.

  • MeloftheShell
    2019-06-29 07:52

    Estelle kann ihr Glück kaum fassen: Sie gewinnt eine Reise für 2 Personen ins sonnige Ägypten. Kurzerhand fliegt sie mit ihrer besten Freundin Bea ins Land von Kleopatra, Ramses und Konsorten. Doch während ihres Aufenthaltes ereilen die liebe Estelle immer wieder Visionen von einem gut aussehenden geheimnisvollen Mann und dann ist da noch dieses geheimnisvolle Diadem, dass einfach so in ihrem Hotelzimmer liegt. Immer wenn sie es trägt, entführt es sie in eine Zeit von vor 2000 Jahren. Aber auch im wirklichen Leben hat ihr ein gutaussehender Mann den Kopf verdreht...Das eBook hatte ich mir Anfang September aufgrund des damalig günstigen Preises und auch wegen dem Cover geholt. Ich fand es toll gemacht, goldfarben mit dem Gott Anubis und dem Sonnengott Re. Mysteriös und unheimlich passend für Ägypten. Da ich ein Faible für Abenteuergeschichten habe, dachte ich mir: Ui, bestimmt spannend! Gleich holen!Und so habe ich es dann auch endlich im Dezember angefangen zu lesen und dann gleich wieder weggelegt und diese Woche es dann endlich zu Ende geschafft. Vom ganzen Buch bin ich enttäuscht! Bis zur Hälfte des Buches passierte recht wenig, ich hangelte mich von Seite zu Seite. Die Charaktere fand ich nicht lustig und auch nicht sympathisch. Gerade die Hauptprotagonistin Estelle reagierte für mich die meiste Zeit unheimlich unpassend, ihr loses Mundwerk und ihre Ausdrucksweise fand ich den Situationen überhaupt nicht entsprechend und meistens fand ich sie auch einfach nur dämlich. Ab der Hälfte des Buches wurde es dann endlich mal spannend, die Spannung verschwand aber recht schnell wieder und der Showdown wurde auch rucki zucki abgehandelt.Von mir gibt es leider nur 2 Sterne.

  • Wolfram A.
    2019-07-11 06:48

    Geht man davon aus, daß 1 Stern ein grottiges Buch darstellt, 2 Sterne unter dem Durchschnitt liegen, 3 Sterne Durchschnitt sind, vier Sterne ein gutes Buch kennzeichnen, und 5 Sterne nur die TOP100 Bücher bekommen, die man im Leben so liest, dann ist diese Bewertung vielleicht besser nachzuvollziehen. Von dieser Autorin möchte ich gern mehr lesen.

  • Gwen Leoded
    2019-06-25 09:50

    Ein Buch für zwischendurch wenn man einfach mal nicht mitdenken und sich berieseln lassen möchte.Generell aber wirkt es sehr roh. Die Hauptperson wirkt sehr unreif, motzig und spricht oder handelt nicht nachvollziehbar. Ich dachte auch lange ich hätte es mit einer 15 jährigen Mädchen zu tun.Idee ist gut, Schreibstil weniger. Oft sehr abgehakt und wenig Beschreibung der Umgebung oder auch der Personen wenn man von Muskelbeschreibungen mal absieht.

  • Miss Elly
    2019-06-22 07:50

    Schade, die Idee ist eigentlich ganz gut, aber der Schreibstil und die Wortwahl entsprechen einem Teenager. Ich war immer wieder kurz davor einfach abzubrechen, aber die Hoffnung, es könnte doch noch besser werden, ließ mich durchhalten bis zum Schluß. Besser wäre der Titel "Verschenkte Zeit".

  • Ingo Geuer
    2019-07-21 06:03

    Super Ware. Jederzeit wieder. Schnelle Lieferung. 20 Wörter sind zu lang lasst euch was anderes einfallen. Früher ging esdoch auch.

  • Steffi liest Bücher
    2019-07-18 07:56

    Kann man lesen, muss man aber nicht. Mich hat es nicht gefesselt, aber auch nicht gelangweilt. Meinen Geschmack hat es nicht getroffen!